Testimonials

Was unsere Kunden sagen

O┬'Neal arbeitet hart daran, die Projekte seiner Kunden erfolgreich abzuschlie├čen. Wir streben danach, unseren Kunden eine positive, effektive und lohnende Erfahrung zu bieten. 

Hier die Stimmen einiger unserer Kunden:

┬äEs kann ziemlich be├Ąngstigend und sogar ├╝berw├Ąltigend sein, auf eine ┬ägr├╝ne Wiese┬" zu blicken, wo eine 30.000 Quadratmeter gro├če, hochmoderne Produktionsanlage errichtet werden soll und dabei das Vertrauen zu gewinnen, dass alles klappen wird. Unsere Entscheidung, O┬'Neal mit einem schl├╝sselfertigen Projekt ┬ľ architektonische Gestaltung und komplettes Baumanagement ┬ľ zu betrauen, war der erste richtige Schritt in diese Richtung. Das Leben stellt uns immer wieder vor schwierige Situationen, aber mit Hilfe des tagt├Ąglichen Engagements des gesamten O┬'Neal-Teams vor Ort und der Unterst├╝tzung durch ein Team von professionellen Bauleitern mit exzellentem Gesch├Ąftssinn wurde unsere Vision Realit├Ąt. Wir sind immer sehr bestrebt, unseren Kunden diesen Erfolg, auf den wir sehr stolz sind, zu zeigen, und wir bem├╝hen uns h├Âchst eifrig, andere davon zu ├╝berzeugen, dass O┬'Neal in der Tat ihre erste Wahl in Sachen Projektplanung, Design und Baudurchf├╝hrung sein sollte.┬"

Jim Gann, Pr├Ąsident von Fenner Dunlop Conveyor Services

┬äDieses Geb├Ąude setzt den Ma├čstab f├╝r die ├╝brigen Anlagen, die zuk├╝nftig auf dem Campus des International Center for Automotive Research gebaut werden. Die interaktive Zusammenarbeit mit O┬'Neal w├Ąhrend der Konzeptentwicklung und der Bestimmung funktionaler Anforderungen hat uns wesentlich dabei unterst├╝tzt, unser Ziel, die weltweit f├╝hrende Einrichtung f├╝r Automobil- und Motorsportforschung und ┬ľerziehung zu werden, zu erreichen.┬"

Robert Geolas, Leiter CU-ICAR
 

┬äO┬'Neals F├Ąhigkeit, sich den W├╝nschen der Eigent├╝mer und den sich aufgrund ver├Ąnderter Faktenlage ├╝berarbeiteten Gestaltungskriterien anzupassen, war herausragend. Das Design der Anlage und der Geb├Ąude n├Ąherte sich bereits der Vollendung, als eine wesentliche gestalterische ├änderung erforderlich wurde. Statt sich der Ver├Ąnderung zu widersetzen, nahm Ihr Team mit vereinten Kr├Ąften die Herausforderung an und vollendete das Design professionell und p├╝nktlich.┬"

Craig Burghardt, Projektleiter f├╝r UPM Raflatac Inc.

┬äDieses Projekt stellt einen durchschlagenden Erfolg f├╝r das Glatfelter Projekt- und F├╝hrungsteam dar.┬"

Mark Keller, Leiter Beschaffung bei Glatfelter

┬äIhre F├Ąhigkeit, die verschiedenen Disziplinen so zu koordinieren, dass Zeichnungen in angemessener Folge freigegeben werden konnten, erlaubte es, mit dem Bau noch in der Planungsphase zu beginnen. Viele Mitglieder unserer regionalen Baunutzergruppe besuchten das Geb├Ąude und waren von den Ergebnissen ├╝beraus beeindruckt!┬"

Jeff Tomlin, Projektmanager American Synthetic Rubber Company

┬äO┬'Neal lieferte eine Planung im Schnellverfahren, die es uns erm├Âglichte, unseren extrem engen Zeitplan f├╝r den Bau einzuhalten und gleichzeitig das gewohnte Qualit├Ątsniveau einzuhalten.┬"

Rich Dominic, Projektmanager Michelin North America

┬äIm Jahre 2001 f├╝hrte O┬'Neal unser ChW 201-Projekt in unserer Anlage in Charleston, South Carolina erfolgreich zum Abschluss. Wir haben viele begeisterte Kommentare im Hinblick auf die hohen Qualit├Ątsstandards und das Gesamterscheinungsbild bekommen. Das Projekt setzt neue Ma├čst├Ąbe und Richtlinien f├╝r Bosch-Geb├Ąude in Nordamerika.┬"

 Wolfgang Knapp, Vizepr├Ąsident Corporate Facilities and Security Bosch